Sägenvier Kommunikation und Proxi Design gewinnen VVT-Wettbewerb

Ab 1. Juni zeigt sich der Verkehrsverbund Tirol (VVT) in neuem, frischen Design. Die Agenturen Proxi Design und Sägenvier DesignKommunikation überzeugten im ausgeschriebenen Wettbewerb. Am 22. März wurde das Siegerdesign der Öffentlichkeit präsentiert.

Klar, farbig-facettenreich und eingängig wird das neue Corporate Design des VVT, passend zur Einführung des neuen Jahres-Tickets am 1. Juni 2017 wird das Branding des Verkehrsverbundes umgestellt. Verantwortlich für das neue Erscheinungsbild zeichnet sich ein Team aus den Agenturen Sägenvier DesignKommunikation und Proxi Design – ihre Entwürfe überzeugten die Jury im Wettbewerb. Dieser wurde im und vom WEI SRAUM Design Forum ausgetragen. Tom Jank, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Tirol und Jurymitglied: „Wenn Wettbewerbe so durchgeführt werden, entsteht meist etwas Großartiges, an dem alle Freude und Nutzen haben.“  Noch bis 29. März können die Sujets und Hintergründe zur Ausschreibung  in einer WEI SRAUM-Ausstellung betrachtet werden.

Im Bild von links nach rechts: Alexander Jug GF VVT, Sigi Ramoser, Sägenvier Kommunikation, FLHStvin. Ingrid Felipe, Christian Schärmer, Proxi Design, Markus Weithas, WEI SRAUM,  Tom Jank, Fachgruppenobmann Werbung und Marktkommunikation