Berufsbild WerbetexterIn

Werbetexter sind im Rahmen von Kommunikationsaufgaben für die textliche Gestaltung der Werbemittel verantwortlich – meist in Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur. Voraussetzungen für dieses Berufsbild sind Kreativität, Einfühlungsvermögen,  hohe Sprachkompetenz und hervorragendes Sprachgefühl.

Die Leistungen eines Werbetexters umfassen insbesondere die Konzeption und Ausarbeitung von Texten werblicher Botschaften.

Das Aufgabengebiet eines Werbetexters umfasst u.a. folgende Bereiche:

  • Mitarbeit bei Ideenfindung und Konzeption
  • Erstellung von Werbetexten für sämtliche Werbemittel der Print- und Audio/Video/Filmbereiche.
  • Textierung von Presseartikeln, Presseaussendungen, Pressemappen
  • Konzepterstellung und Textierung von Homepages
  • Textieren von (Firmen)Zeitschriften, Zeitungen, Magazinen u. Ä.
  • Erstellung und Textierung von Storyboards/Treatments
  • Lektorat und Korrektur von Texten
  • Ghostwriting

Die Zusammenarbeit mit Werbeagenturen stellt sich u. a. wie folgt dar:

  • Mitarbeit bei der Erörterung der werblichen Zielvorgaben des Auftraggebers
  • Zusammenarbeit mit anderen an Entwurf, Gestaltung und Ausführung des Werbemittels beteiligten Fachleuten, wie z.B. Creative- und Art-Direktor, Layouter, Grafikdesigner etc.
  • Erarbeitung und termingerechte Übergabe des Werbetextes